Home

ALLES BEGANN MİT DER LEIDENSCHAFT EINES MANNES

Veysel Tunçyüz wurde 1970 in Ankara geboren und begann nach seinem Abschluss 1986 in der Aluminiumgießerei zu arbeiten. In dieser Zeit verlor er seinen Vater und begann seinen Lebensunterhalt zu verdienen und entwickelte sich in dem Sektor, den er gerade kennengelernt hatte. Im Laufe der Zeit beherrschte er seinen Beruf und erregte durch seine Arbeitsmoral in den Unternehmen, für die er arbeitete, Aufmerksamkeit.

Im Alter von 28 Jahren gründete er TUNÇ DÖKÜM mit seinem eigenen Schweiß, ohne die finanzielle Unterstützung der Familie, und er vollendete großartige Werke.

Tunçyüz war erfolgreich und bildete viele seiner Mitarbeiter, Neffen und Kinder, aus und war 22 Jahre lang der Pionier des Dienstes an der Welt mit dieser Familie im Verwaltungsrat. Heute gehört die TUNÇ Group mit über siebzig Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen in diesem Tätigkeitsbereich.

TU DAS NOTWENDIGE. WEDER MEHR NOCH WENIGER.